23. April

Der Start der #denkst am heutigen Samstag.

8:30 Kaffee und kleine Stärkung zur Einstimmung

09:00-09:45 Raum 1+2

Kindheit ist keine Krankheit

Vor 20 Jahren vertrauten Erzieher, Lehrer, Eltern und auch Ärzte noch darauf, dass jedes Kind sein eignes Tempo hatte. Heute gibt es von allen Seiten einen enormen Druck, wenn sich ein Kind nicht genau nach Schema entwickelt. Lassen Sie sich nicht verunsichern, sondern erfahren Sie, was für die Entwicklung Ihres Kindes wirklich wichtig ist. Presseinformation…

Speaker:
Michael Hauch
15:00-15:30 Raum 1
Arbeitswelt vs. Umwelt vs. Familie - Foto (c) geralt / pixabay.com

Alltag eines gleichwertig denkenden Papas

Arbeitswelt vs. Umwelt vs. Familie: Gleichwertigkeit hat nicht nur einen Aspekt dem Nachwuchs gegenüber. Sie zieht sich quer wie ein roter Faden durch alle Bereiche gesellschaftlichen Lebens – egal, ob der im jeweiligen ‘Mikrokosmos’ ins Bild passt. Was passiert, wenn man dem Faden statt der jeweiligen Konventionen folgt?   Foto: (c) geralt / pixabay.com…

Speaker:
Steffen Pelz
09:45-10:30 Raum 1+2
Ich mache eine Welle - Foto (c) Unsplash / pixabay.com

Wie mache ich eine Welle im Internet

Mein Blog explodiert – Traffic galore! Wie bekommt man das hin? Gibt es ein Erfolgrezept, Faktoren für Texte, die fliegen, Geheimtipps oder simple Regeln, die zu befolgen sind, damit ein Blogpost durch die Decke geht? Ich plaudere aus dem Nähkästchen und verrate, was man tun kann, um die Voraussetzungen für Peaks zu schaffen. Der Fokus…

Speaker:
Christine Finke
14:30-16:00 Raum 2
Erfolgreich bloggen - Foto (c) inspiredimages / pixabay.com

Erfolgreich bloggen

„Erfolgreich bloggen“ Wie ich mit meinem Blog auf Google Seite 1 komme, Leser gewinne und Geld verdiene – ohne meine Glaubwürdigkeit zu verlieren.   Foto (c) inspiredimages / pixabay.com…

Speaker:
Svenja Walter
11:45-12:30 Raum 1+2
Ich bin eine Marke - Foto (c) Greyerbaby / pixabay.com

Ich bin eine Marke – Markenaufbau im Content-Generation Markt

Mein Blog ist eine Marke. Oder bin ich die Marke? Markenaufbau im Content-Generation Markt. Worauf muss ich achten? Marken aufzubauen war mal die ganz große Kunst der Werber nach dem Einzug der Massenmedien – und eigentlich der Konsumgüterindustrie vorbehalten. Aber im digitalen Zeitalter wird jeder zur Marke. Die Prinzipien bleiben allerdings gleich. Wer den Markenaufbau…

Speaker:
Béa Beste
17:15-17:45 Raum 2
Kindern gemeinsam den Rücken stärken

Kindern gemeinsam den Rücken stärken

Wie Eltern, Fachleute und Industrie gemeinsam Kinderprodukte verbessern können wenn sie wollen Foto (c) bykst / pixabay.com…

Speaker:
Dr. Micha Bahr
16:30-17:15 Raum 1+2
Was ist privat? Foto (c) Antranias / pixabay.com

Privatheit von Familienblogs

Privatheit von Familienblogs. Geht es in Familienblogs um Selbstdarstellung oder hat das Teilen von Privatheit einen anderen Sinn? Wie geht es den anderen Familienmitgliedern damit? Was passiert langfristig mit den Geschichten und Bildern im Netz? Foto (c) Antranias / pixabay.com…

14:00-14:30 Raum 3
Eltern.de - Sponsor und Mediapartner der #denkst16

ELTERN hat jeder. Kennt jeder. Aber jetzt mit Ü-Faktor!

Was macht eine erfolgreiche Traditionsmarke aus? Genau – sie muss sich immer wieder neu erfinden. Wir sind mitten drin im neuen, überraschenden Weg. Mittendrin im richtigen Leben. Bitte mitmachen. Denn wir lieben es, mit Euch und für Euch zu arbeiten. Referenten: Rosa Wetscher, Katarina Fiebelkorn, Jessica Schonk, Anke Makosso & Thorsten Heger…

Speaker:
Rosa Wetscher
12:30-13:00 Raum 1
Money Money Money - (c) Alexas_Fotos / pixabay.com

Sind Blogger Relations immer gleich Paid Content?

Wie schön wäre es, wenn ein eigener Blog nicht nur Leser anlockt, sondern auch noch für ein Einkommen sorgt. Als Blogvermarkter kläre ich auf, wann ein Blog das Potenzial hat, für Veröffentlichungen bezahlt zu werden. Und auf was die Kunden und Agenturen bei Ihren Anfragen Wert legen. Warum es nicht nur auf die Größe ankommt.…

Speaker:
Kai Bösel
14:30-15:00 Raum 1
Spielen mit LEGO duplo

Wer spielt, gewinnt

Kinder sind noch klein, bereiten sich aber schon durch ihre Lieblingsbeschäftigung – das Spielen – ganz unbewusst auf ihre Zukunft vor. So suchen sie beim Bauen nach immer neuen Lösungen, damit der Turm noch höher wird. Sie lernen, sich von kleinen Rückschlägen nicht entmutigen zu lassen, und merken, dass es meist unterschiedliche Möglichkeiten gibt, Aufgaben…

Speaker:
Nadine Zöller
12:30-13:00 Raum 2
Bloggen - Foto (c) Unsplash / pixabay.com

Haben Elternblogger*innen eine politische Relevanz?

Der Frage “Haben Elternblogger*innen eine politische Relevanz?” geht Annelu Kitzerow in ihrem Vortrag auf der #denkst16 nach. Da das Elternsein nicht zuletzt durch den digitalen Wandel immer komplizierter geworden ist, sind die Erfahrungen innerhalb der Community sehr interessant. Foto (c) Unsplash / Pixabay.com…

Speaker:
Annelu Kitzerow