Speaker 18

Svenja Walter – Bloggerin, Beraterin, Storytellerin

Svenja (46) und Uwe Walter (52) – wir arbeiten seit 16 Jahren zusammen, 15 davon als Paar, 14 davon als Eltern, 13 davon in München. Unsere digitalen Themen sind das Bloggen, Reichweite und Social Media (Svenja) sowie Storytelling, Video und Lifelong Learning (Uwe).

Übergreifend beschäftigt uns beide die Frage, wo die Reise im Internet und mit der AI hingeht und welche Auswirkungen und Chancen für den Einzelnen und für die Gesellschaft das bereithält. Storytelling durch Videos ist deshalb so besonders, weil das Bewegtbild Emotionen ganz anders transportieren kann. Auch ist es am nächsten am echten Leben dran. “Show me, don’t tell me” ist da die Devise.

Mit Hilfe von Videos lernen wir Menschen leichter und erinnern auch besser. Wir glauben außerdem: Für den Algorithmus, die eigene Auffindbarkeit und auch die Chance auf Kooperationen und für die Stärkung der Community sind Videos zukünftig – und eigentlich auch heute schon – unersetzbar.

  • Thema des Workshops: Bewegt Bloggen

Anna Yona – Gründerin und Geschäftsführerin von Wildling Shoes

Nicht nur bio, sondern fair!

“Etwas anders machen” – das war irgendwie schon immer das Motto der dreifachen Mutter Anna Yona, die von einer Weltreise während ihres Studiums erst 14 Jahre später wieder zurückkam. Nach ihrer Rückkehr wagte sie als absolute Quereinsteigerin den Schritt in die Selbstständigkeit. So gründete sie im Rahmen einer äußerst erfolgreichen Kickstarter-Kampagne im Sommer 2015 gemeinsam mit ihrem Mann die Firma Wildling Shoes, die seitdem mit ihrem besonderen Augenmerk auf enger Kunden(mitein)beziehung für frischen Wind auf dem Kinderschuhmarkt sorgt.

Carolin Rottländer – Kommunikationsberaterin, Netzwerkerin

  • Über Sie

Als Quereinsteigerin und Berufsanfängerin bereits mit 25 Jahren das CEO Office einer weltweiten Werbeagentur gewuppt.  Gründungsmitglied und Mitarbeiterin Nummer 8 beim FOCUS Magazin. Als Leiterin Markenkommunikation die erfolgreichste Medien-Markteinführung der letzten Jahrzehnte verantwortet. 2011 raus aus der Komfortzone und Neustart mit meiner eigenen Kommunikations-Agentur. Gestalten statt verwalten, immer Neues dazulernen und wachsen – das treibt mich an.  Dabei geht es mir immer darum, meine Kunden mit ihren Themen sichtbar zu machen.

Andrea Reif – Bloggerin & Digital Consultant

  • Über Sie

2017 wagte ich nach 10 Jahren Festanstellung wieder den Weg in die Selbstständigkeit und berate seit dem Unternehmen, Agenturen und Personen des öffentlichen Lebens bei der Digitalisierung ihrer Geschäftsprozesse und Angebote.
Nach meiner Ausbildung zur Werbekauffrau und nach einigen Stationen in klassischen Werbeagenturen bin ich nun seit über 9 Jahren beruflich im Digitalen zu Hause.
Zudem blogge ich seit fast 5  Jahren unter: MeWorkingMom.com über mein Leben zwischen Familie, Beruf und Sport.

Sophie Lüttich – Kommunikation und Social Business

Sophie ist studierte Marketingfachwirtin mit Schwerpunkt Dialogmarketing und seit 13 Jahren beruflich in Sachen Kommunikation und PR unterwegs. Als Referentin in einer gemeinnützigen Organisation und als Bloggerin auf www.berlinfreckles.de und www.networkingmom.de verknüpft sie soziales Unternehmertum gern mit sozialen Medien.

Daniel Wolff – Digitaltrainer und Medienpädagoge

Der Digitaltrainer und Medienpädagoge Daniel Wolff hat den umwälzenden Einfluss der Digitalisierung aus vielen Perspektiven miterlebt:

  • als lebenslanger Computer-Fan, dem mit 13 Jahren sein erster Heimcomputer neue Welten eröffnete
  • als langjähriger IT-Journalist des Computermagazins CHIP/CHIP Online in einer sich ständig verändernden Medienwelt
  • als US-Korrespondent in San Francisco mit tiefem Einblick in die Kultur des Silicon Valley
  • als Gymnasiallehrer (Englisch / Geographie / Medienpädagogik) im Spannungsfeld zwischen Handy-Verbot und Unterricht mit Virtual-Reality-Brillen
  • als Universitätsdozent an der LMU München (Kompetenznetzwerk Medienbildung und Digitalisierung/KMBD)
  • …und nicht zuletzt als Vater von drei Kindern, die ihn immer wieder vor neue digitale Herausforderungen stellen.

Leonie Lutz – minimenschlein.de

Leonie, 38, zwei Kinder (4 und 14 Jahre), bin von Beruf Redakteurin, seit der Geburt der ersten Tochter selbstständig. Habe hauptsächlich für TV und Print gearbeitet, als Ghostwriterin mehrere Taschenbücher geschrieben, und vor der zweiten Schwangerschaft die Digitalabteilung der UFA für tägliche TV-Serien in Köln geleitet.

Website:
minimenschlein.de
Tickets:
Eventbrite - #denkst18 - Nachhaltig vernetzt - Bloggerkonferenz
Events:
Podiumsdiskussion: Wert-voll Bloggen - Was meint das?

Inka Chall – blickgewinkelt.de

Bloggerin, Autorin und Fotografin

Inka lebt und liebt in Berlin und Brandenburg und arbeitet als angestellte technische Redakteurin sowie freiberuflich als Bloggerin, Autorin und Fotografin.

Tanja Praske – Kulturbloggerin

Kulturbloggerin, digitale Kulturvermittlerin und Geschichtenerzählerin – ihr Motto: Bloggen pro Kultur. Tanja ist Kunsthistorikerin und Lehrbeauftragte für Digitale Kunstgeschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Sie berät Kulturinstitutionen zu digitalen Strategien und gibt Social-Media- und Blog-Workshops für Kreative.

Uwe Walter – Berater und Storyteller

Svenja (46) und Uwe Walter (52) – wir arbeiten seit 16 Jahren zusammen, 15 davon als Paar, 14 davon als Eltern, 13 davon in München. Unsere digitalen Themen sind das Bloggen, Reichweite und Social Media (Svenja) sowie Storytelling, Video und Lifelong Learning (Uwe).

Finn Hillebrandt – SEO-Enthusiast und Blog-Coach

Finn ist Vollzeit-Blogger (seit 2011), SEO-Enthusiast und Blog-Coach (seit 2016).
Auf Blogmojo schreibt er regelmäßig Anleitungen und Guides über das Bloggen, z. B. wie man einen Blog erstellt, Besucher bekommt und mit dem Bloggen Wunschkunden gewinnt.
Seine Mission ist es, so vielen Menschen wie möglich zu helfen, erfolgreich zu bloggen und online Geld zu verdienen.
Zusammen mit seiner Frau Nele hat 2015 er den Blog Faminino gegründet, der mittlerweile zu den größten Familienblogs in Deutschland zählt.

Wofür brennst du? Was ist deine Leidenschaft?

Beruflich brenne ich für meine Leser und Coaching-Kunden.
Mein Ziel ist es, jeden Tag ein Stückchen besser darin zu werden, ihnen zu helfen.
Und noch bessere Blogartikel zu schreiben. Besser komplexe Sachverhalte zu erklären. Meine Leser noch besser zu verstehen. Produkte herauszubringen, die wirklich einen Wert haben. Noch mehr über SEO, Social-Media-Marketing oder das Schreiben zu lernen, damit ich noch mehr Wissen weitergeben kann.
Privat brenne für meine Familie. Für Nachhaltigkeit. Für dunkle Schokolade. Und für Kaffee. 😉

Weitere Speaker

Die Agenda der #denkst18 steht – nach und nach rollen wir hier weitere Speaker mit interessanten Themen und Workshops aus. Das Programm kannst du hier als pdf herunterladen.

Wer noch mit dabei sein wird, gibt es hier auf der Website und im Newsletter:



Und die Tickets können bequem hier bestellt werden