Vorlesen für Profis – so wirst du Heldin / Held im Kinderzimmer

Vorlesen für Profis

Elternblogs beschäftigen sich meist mit dem Familienalltag und für mich gehört das allabendliche Vorlesen zum Familienalltag dazu. Viele Blogs bringen auch schon Rezensionen und Buchtipps. Denn Bücher sind wichtig für die Entwicklung der Phantasie und der Sprach- und Lesefähigkeiten der Kinder. Und nichts bereitet selberlesen besser vor, als regelmäßiges Vorlesen. Aber wie mache ich das abendliche Vorlesen zum Highlight?

How to…- wie ich mein kleines Publikum fessele

Hier möchte ich mit meiner Session ansetzen, denn ich bin vom Fach. Als Bibliothekarin kann ich einiges über Buchauswahl, Betonung und Special Effects berichten. Aus meiner Erfahrung aus regelmäßigen Vorleseprojekten mit Kitagruppen und Schulklassen seit 6 Jahren und über 2500 Gutenachtgeschichten (7 Jahre, täglich), möchte ich berichten, inspirieren und ermutigen. Denn Vorlesen muss nicht perfekt sein und kann jede Menge Spaß machen.

„Keep calm and ask a Librarian“

Anschließend möchte ich für Fragen der Teilnehmer und Teilnehmerinnen zu Verfügung stehen. Spezielle Fragen zur Vorlesesituation, Probleme und Ideen können dann angesprochen werden und ich überlege, ob sich individuelle aus meinem Bibliotheksalltag und Erfahrungsschatz anbieten lassen.

Eventbrite - #denkst17 - Nachhaltig vernetzt - Elternbloggerkonferenz
Speaker:
Thea B.